Blick 200 oder was da noch zu sagen war

Der 200. Blick über den Tellerrand auf das, was von 2008 noch übrig blieb, auf die Neuerungen beim Blog und RSS-Feed und das digitale Alter Ego des Podpimps… [audio:http://tellerrand.podspot.de/files/tellerrand200.mp3] Dauer: 55 Minuten : Download der Episode als MP3-Datei (38 Mb)

podpimp150100Shownotes

Intro: Alive von KSXI

  • Feedback von Thomas

2008… Da war doch noch…

Also, wenn Zeit für was Neues, was dann?

  • Feedback von Tom
  • Feedback von Klemens

Was ist neu? pimpyourbrain.de

  • Probleme bei der Umstellung
  • Was ändert sich für euch?

Feedback

  • Feedback von Jan zu Problemen mit dem neuen Feed
  • Feedback von Sebastian
  • Feedback von Stevie

Outro

10 Antworten

  1. Jan sagt:

    Moin Alex!

    Herzlichen Glückwunsch zur 200. (Blick-)Geburtstag!

    Tolle Folge, vor allem am Begin profesionell und multimedial beeindruckend inszeniert 🙂

    Zu Deine „Fragen“:
    Feste Veröffentlichungszeitpunkte sind mir nicht wichtig. Aber natürlich gerne in kurzen Abständen … nun beinahe 3 Wochen ohne Blick war schon hart (aber es gab ja auch gute Gründe, wie ich im diesem Blick ja gerade hörte).

    Outtakes: Oh ja, da freu ich mich schon drauf 🙂

  2. Marcel K sagt:

    und nochmal Moin Alex!

    auch von mir Gratulation zum 200.Blick!
    Wie immer ein oraler Genuss.

    Meine Fragen zu deiner neuen Website:

    1. Wie ist der Bereich Unternehmens-Podcasts zu verstehen und wie befüllst du ihn? Inahltlich ist die Liste sehr heterogen, also für mich keine Gründe erkennbar, warum der Podcast in der Liste steht. Es gibt doch noch einige corporate Podcasts die dort nich verzeichnet sind. Was kommt also wann in die Liste?

    2. In deinen podcasts wünscht du Dir immer feedback von den Hörern. Hast du hier einen zentralen Feedback-bereich (Skype AB-Adresse etc.) versteckt? Konnte noch keinen entdecken.

    Sonst ein toller Relaunch und weiter viel Glück bei den technischen Fummeleien 😉

  3. Ernst L. sagt:

    Hi Alex,

    habe gerade die 200 gehört und bin begeistert.
    Der TechTeil war sehr interessant, von mir aus gerne mehr davon.

    Der Relaunch ist genau wie es sein sollte: viel Arbeit, die man nicht sieht und am Ende ein Ergebnis aus einem Guss.

    Ich finde den PodPimp großartig. Ein bisschen sieht er so aus, als würde der Körper eine Vinyl-Singel sein – da kommen alte Erinnerungen.
    Es überrascht mich, das du dir einen kleinen, dicken Kerl ausgesucht hast, ich war immer der Ansicht du währst zu eitel 😉

    Die Veröffentlichung an einem bestimmten Tag war für mich, als Hörer früher wichtig um zu wissen, dass es den Podcast noch gibt. Inzwischen sauge ich maximal einmal pro Woche und höre dann die aufgelaufenen Podcasts nach „Interpret“.

    Danke für die 200 Folgen und Grüße an Lara.

    Ernie

  4. Taschenbier sagt:

    Von mir auch alles gute zum 200. Blick.
    Ich bin ein großer Fan von Dir und verpasse keine Ausgabe des Blickes über den Tellerrand.
    Mal gespannt, wann du die nächsten 200 voll machst.

    Grüssle aus Karlsruhe

    Taschenbier

    Würde mich auch über etwas getwittere von Dir freuen.

    http://twitter.com/Taschenbier

  5. Podpimp sagt:

    @marcel: Danke für das Feedback. Die Liste der Unternehmens-Podcast ist eine Sammlung über „die Jahre“, die auf Tipps von Hörern und Eigenrecherche beruht. Sie hat keinesfalls Anspruch auf Vollständigkkeit. Ich bin auch immer dankbar für Tipps auf weitere Unternehmens-Podcasts. Es sollten Podcasts von Unternehmen oder Organisationen aus dem deutschsprachigen Raum sein, die NICHT den klassischen Medienbereichen zuzuordnen sind. Somit sind keine Verlags-Podcasts zu finden.

  6. Joachim sagt:

    Hallo Alex – auch von mir Glückwunsch zum 200sten! Und danke für die ausführliche Schilderung Deines Relaunches! Hat mir viele Anregungen gegeben.

    Mir ist Regelmäßigkeit recht: Ich sauge immer Montag nachmittags meinen MP3 Player voll und habe dann meist schon genug Hörstoff für die ganze Woche. Das mache ich deshalb, weil ich viele Podcasts manuell (also nach Thema der einzelnen Sendung) auswähle und das einige Zeit kostet, die ich nur einmal in der Woche investieren kann/will. Keine Ahnung, ob es außer mir nochmal jemand gibt, der das so macht…
    Wenn der Tellerrand jedenfalls am WoEnde erscheint, kriege ich die aktuelle Folge mit. Wenn das nicht der Fall ist, sind manche Ankündigungen schon wieder veraltet, wenn sie mich erreichen bzw. manchmal habe ich zwei Ausgaben auf einmal auf dem Player.

    Gruß,
    Joachim

    PS: Hoffentlich hat der Flugbegleiter, dessen Ansage zur Unternehmensleitung durchgestellt wurde, keinen Ärger bekommen – weißt Du da was drüber?

  7. Robert sagt:

    Hallo Alex,

    auch noch einmal von mir alles gute nachträglich zum 200sten Tellerand. Weiter so!
    Der Relaunch ist dir gut gelungen, habe auch gleich fleissig die Feeds neu abonniert ;o)
    Zur Regelmäßigkeit: mir ist egal, an welchem Tag der Cast releast wird, aktualisiere die täglich und höre die wann ich Zeit dafür habe. Bis auf die täglichen Casts, die hör ich gleich.

    Magst du noch einmal eine Liste der Radiospots aus diesem Tellerrand machen? Da waren einige echte Sahnestücke dabei 🙂

    Viele Grüße,
    Robert

  8. Podpimp sagt:

    Hi Joachim, dem Flugbegleiter von Condor is nix passiert 😉 Alex

  9. Podpimp sagt:

    und nochmal in die Runde: Herzlichen Dank für die Glückwünsche, die 200 haben alle Spass gemacht 😉

    Alex aka Podpimp

  10. soulboater sagt:

    Hi Alex,
    nachtraeglich auch nochmal Gratulation zum 200ten. Auf die naechsten 200!
    Zu Deiner Frage wg. Erscheinungsdatum, feste Termine finde ich unwichtiger als den Inhalt. Daher lieber immer einen raus hauen, wenn genug input da…
    Muss jetzt hier mal zu einen Rundumschlagkommentar ausholen, da ich schon ein paar mal ein skype Feedback geben wollte, jedoch bisher nie dazu gekommen bin.
    Probs an Lara, wenn sie so weiter macht, dann wird sie wirklich noch ihr Geld mit Interviews verdienen 😉 Bin fuer zwei Boxen Kamelle fuer das naechste ihrer Interviews!
    Sehr lustige Radio-Spots in einer der letzten Episoden!Amuesant fand ich auch den Umstand der gezwungenen Newsletterabonnierung, wenn man sein Voting fuer den European Podcast Award abgeben will. Shady shady. Vielleicht solltest Du auch eine versteckte NL-Abonnierungs-Funktion vor den Download Deiner Episoden einbauen 😉
    Ach ja, sehr schicken Avatar den Du Dir ausgesucht hast.
    Und letzte Frage, Du hattest mal so eine Erklaerung des Marketing Begriffs Cliffhanger in einer Episode. Ich habe zwar die Definition im zwischenmenschlichen Bereich verstanden konnte aber leider die Transferleistung ins Marketing nicht erbringen 😉 Vielleicht kannst Du das noch mal kurz im Marketingjargon erklaeren.
    Weiter so!
    Markus aka soulboater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.