Blick 345 mit Oliver Ratajczak: Lohnt sich ein B2B-Podcast?

Dr. Oliver Ratajczak gehört mit über 128 Episoden in 5 Jahren zu B2B-Podcast-Dauerläufern. Sein „Blickwinkel Kunde Podcast“ (Apple Podcast, Spotify, Google Podcast) hat über 126 5-Sterne-Bewertungen und adressiert eine enge, aber lukrative Zielgruppe: Seine Bestands-, aber auch Neukunden. Was treibt ihn an, wie produziert er seinen Podcast, und lohnt es sich?

<Shownotes>

Intro

Rückblick auf Episode zu Podcheck.de [00:00:48]

Interview Mit Oliver Ratajcak vom Blickwinkel Kunde Podcast [00:07:35]

Fragen an Dr. Oliver Ratajczak:

  • Wie kamst Du auf die Idee mit dem Blickwinkel-Kunde-Podcasts?
  • Wie hate es damals angefangen, was waren die ersten Schritte, und vielleicht auch die ersten Hürden?
  • Welches Format und welches Inhaltskonzept hast Du? Hast sich das auch geändert?
  • Wie sieht der Produktionsprozess aus, wie bereitest Du Deine Episoden vor?
  • Welches technische Setup verwendest Du?
  • Wie sorgst Du für Reichweite?
  • Welche Rolle spielt sein Podcast in seinem Marketing-Mix?
  • Welche Tipps würdest Du jemanden geben, der jetzt einen Podcast starten will?
  • Lohnt sich der Podcast
  • Olivers Podcast Blickwinkel KUNDE Podcast auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcast

Produktion

Klangstelle – Die Podcast Manufaktur

Signalstrecke der Episode

– Location: Kutscherhaus Office
– MIC: Heil PR40
– Recording: Zoom in der Cloud, FEHLER, Audio Hijack, normalerweise mit Mix-Minus
– Audio-Interface: Focusrite Scarlett 2i2
– MIX-MASTER: Adobe Audition (EQ, Normalize, Kompressor, Normalize)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.